zu Gute

zugute Da die Fügung zugute aus der Präposition zu und dem (verblassten) Substantiv Gute zu einem neuen Adverb geworden ist, wird zugute immer zusammengeschrieben.

Korrektes Schreiben. 2014.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Gute Arbeit — ist ein politisches Schlagwort. Er stellt einerseits eine Initiative der deutschen Gewerkschaften dar, die sich gegen den „neoliberalen Mainstream“ richtet[1] und ihnen als Leitbild einer modernen, humanen Arbeitswelt dient. Es soll damit wieder… …   Deutsch Wikipedia

  • Gute Reise (Album) — Gute Reise Studioalbum von Ich + Ich Veröffentlichung 13. November 2009 Label Universal …   Deutsch Wikipedia

  • Gute Laune TV — Senderlogo Allgemeine Informationen Empfang …   Deutsch Wikipedia

  • Güte (Begriffsklärung) — Güte steht für Güte, eine Tugend die Güte als qualitative Eigenschaft einer Sache: Gewässerstrukturgüte in der Limnologie Oberflächengüte, Rauhtiefe in der Oberflächenprüfung Anpassungsgüte in der Statistik Spulengüte in der Elektrotechnik… …   Deutsch Wikipedia

  • Gute — steht für: das Gute, eine zusammenfassende Bezeichnung erstrebenswerter, ethisch moralischer Werte Herbert Gute (1905–1975), Dresdner Oberbürgermeister zwischen 1958 und 1961 Petra Gute (* 1966), Fernsehmoderatorin und Journalistin Siehe auch:… …   Deutsch Wikipedia

  • Gute Güte — ist ein Projekt, das für die Umsetzung der Wasserrahmenrichtlinie der Europäischen Union wirbt, die von den EU Mitgliedstaaten verlangt, bis 2015 alle Gewässer in einen guten ökologischen und chemischen Zustand zu bringen. Gute Güte ist ein… …   Deutsch Wikipedia

  • Güte Gottes — / Eselsberg Abbau von Blei , Zink , Eisenerz Größte Tiefe 100 m Betriebsbeginn 17. Jahrhundert Betriebsende 1901 Geografische …   Deutsch Wikipedia

  • Gute Laborpraxis — (GLP) (engl.: Good Laboratory Practice) ist ein formaler Rahmen für die Durchführung von Sicherheitsprüfungen an chemischen Produkten. In vielen Ländern ist die GLP gesetzlich vorgeschrieben. Die GLP legt den organisatorischen Ablauf und die… …   Deutsch Wikipedia

  • Gute Sitten — ist der positive moralische Wert der Sitte. Der Begriff umfasst das Gerechtigkeits und Anstandsgefühl aller moralisch und gerecht Denkenden (Erwachsenen) in der Gesellschaft und entspricht folglich der vorherrschenden Rechts und Sozialmoral.… …   Deutsch Wikipedia

  • Güte — Güte, 1) Eigenschaft einer Sache, daß sie ihrer Bestimmung entspricht od. denjenigen Werth hat, welchen man ihr in seiner Meinung beilegt; 2) die Geneigtheit, Wohl od. die Freude Anderer zu befördern; 3) Güte Gottes (Benignitas, Bonitas Dei). die …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Gute Schriften — war eine Heftreihe des Vereins Gute Schriften, dessen Satzungszweck die Verbreitung guter und preisgünstiger Literatur war. Die Reihe wurde von 1948 bis 1990 herausgegeben, ab 1977 als GS Reihe. 2002 wurde der Verein Gute Schriften liquidiert.… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.